25. Nov 2017 | 121 active user(s) | Rechtliche Hinweise | Impressum
EHM ist ISO-9001 zertifiziertFolgen Sie EHM Edelstahl auf facebookSehen Sie sich hier die Meinungen unserer Kunden an     
Hier klicken für unsere Lieferkonditionen Hier klicken und Zertifikat runterladen Hier klicken für den LZ Infoservice jetzt bestellen oder anfragen
EHM Edelstahl GmbH | Mein Edelstahllieferant für Edelstahlrohre, Rohrzubehör, Vollmaterial, Profile und Bleche

 Anfrage

Anfrage/Bestell-Nr.00171125-062041
Firma *
Vorname *
Nachname *
Strasse, Hausnummer
eMail *
Rufnummer *
Faxnummer
PLZ *
Ort *
Land


MengeProdukt

Keine Einträge.


Wie möchten Sie Ihr Angebot erhalten?

 
 



Kontakt

Kontaktieren Sie uns:
Telefon 0203-3019770
Faxnummer: 0203-3019760

Ihre Ansprechpartner im Verkauf

Michalina Pliszka

Michalina Pliszka t: 0203-3019778
e: m.pliszka@ehm-edelstahl.de

Diandra Nebreklijevic

Diandra Nebreklijevic t: 0203-3019772
e: d.nebreklijevic@ehm-edelstahl.de

Thomas Nitsche t: 0203-3019776
e: t.nitsche@ehm-edelstahl.de


Top Lieferzeiten


© 1999- 2017 EHM Edelstahl GmbH | Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Str. 17 | 47228 Duisburg | Telefon 0203-3019770 | Fax 0203-3019760 | Impressum | Rechtliche Hinweise



Edelstahlrohre
Der Spezialist und Lieferant für Edelstahlrohre ehm edelstahl liefert die gesamte Palette an standardmäßig lieferbaren Edelstahlrohren. Darüber hinaus in speziellen Rohrmaßen,
sowohl in kapillarer Form als auch in speziellen Übergrößen.
Edelstahlrohre zeichnen sich durch bestimmte Merkmale aus
und haben vielfältige Einsatzbereiche.

Definition Edelstahlrohr
Legierte und unlegierte Stähle mit sehr hohem Reinheitsgrad tragen die Bezeichnung Edelstahlrohre. Die Metallrohre werden als nahtlose Edelstahlrohre oder geschweißte Edelstahlrohre produziert. Die verschiedenen Einsatzbereiche der Rohre sind
von deren Eigenschaften abhängig. Hierzu zählen der Werkstoff, seine Oberflächengüte, sein Durchmesser (DN) und die Druckstufe (PN). Durch Prozesse wie Schleifen, Bürsten und Polieren erhalten die Edelstahlrohre ihre Oberflächen-
veredelung.



Formen
Das umfangreiche Sortiment an lieferbaren Edelstahlrohren umfasst neben runden nahtlosen und geschweißten Rohren auch geschliffenen Rohre und je nach Einsatzbereich Rohre in unterschiedlichen Formen zur Auswahl. Nahtlose Edelstahlrohre können nach Wunsch in Fixlängen gefertigt werden. Edelstahlrohre in Form von Kapillar- und Kanülen rohren werden als Specials und Exoten bezeichnet. Als Werkstoffe dienen rostfreie Güten wie 1.4301, 1.4541, 1.4404 und 1.4571. Hochkorrosionsfeste Güten wie 1.4462 und 1.4539 sowie hitzebeständige Güten wie 1.4828, 1.4841 und 1.4845.

Einsatzbereiche
Edelstahlrohre sind ein sehr wichtiger Verwendungsstoff in
der Industrie. Die Stahlindustrie ist ein sehr dynamischer Wirtschaftszweig mit vielen neuen Einsatzmöglichkeiten. Am häufigsten werden Edelstahlrohre im Anlagenbau und
Behälterbau, im Rohrleitungsbau und der zerspannenden Industrie eingesetzt. Ein umfangreiches Sortiment an Edelstahlrohren wird im Anlagen- bau und Apparatebau eingesetzt. Hierzu zählen nahtlose Rohre, geschweißte Rohre, hitzebeständige Rohre sowie Edelstahlrohre aus Hohlstahl und Rundstahl. Weitere Verwendung finden sie im Maschinenbau, in der Mess- und Regeltechnik, im Pumpenbau und Rohrleitungsbau. Ebenso im Stahl- und Metallbau, im Tank- und Behälterbau sowie in der Wasser- und Abwasser-technik.

Normen
Der für Edelstahlrohre höchstzulässige innere Druck ist in bar gemäß DIN 2413-1 festgelegt. Diese Norm gilt für Edelstahlrohre, die als Rohrleitungen eingesetzt werden. Für Rohre als Bestandteile von Druckbehältern sind die entsprechenden AD Merkblätter zu beachten. Die technischen Regeln für Dampfkessel (TRD) sind für Kessel- und Überhitzrohre unbedingt anzuwenden.
   
tdd